GFK Silos

HIRL Silo PELLET GFK

In Monolithbauweise sind unsere Pelettsilos in Grössen bis 52 m³ erhältlich.

HIRL Silo PELLET GFK

Zur Grundausstattung zählen ein nahtloser Silokörper mit Sichtleiste im Trichter, 4 Feuerverzinkte Rohrbeine mit integrierter Entlüftungsleitung, Windverbund, Diagonalstreben, druckdichtem Deckel und seperater Befülleitung D=100 bzw. 150 mm. Als Bodenteile kommen Schnecken- oder Spiralenkästen zum Einsatz.

Unser Standard Pellet-Trevira-Silo

HIRL Silo PELLET Trevira Standard

Für die Lagerung von Holzpellets sind flexible Silos und Lager-Behälter aus technischem Gewebe, so genannte Sacksilos oder Gewebesilos, optimal geeignet.

HIRL Silo PELLET Trevira Standard

Hirl-Holzpellets-Trevira-Silos sind aus besonders hochfestem High-Tech-Gewebe. Dieses ist weitgehend staubdicht und dauerhaft elektrostatisch ableitfähig. Durch die flexiblen Wände können die Pellets schonend eingefüllt werden. Zudem besteht die Möglichkeit, Polyester-Hochfest-Gewebe nach Brandklasse DIN 4102 B2 auszurüsten.

Trevira-Silo Extra GROSS

HIRL Silo PELLET Trevira Capacity

Kostenoptimierte Lagerlösungen für Holzpellet-Großanlagen ab 50 kW Leistung - Hirl Pelletsilo Trevira Capacity-Gewebetanks lagern große Mengen Holzpellets, ohne Platz zu verschenken

HIRL Silo PELLET Trevira Capacity

Umweltbewusst heizen und gleichzeitig durch Fördergelder und geringe Betriebskosten Geld sparen. Das macht Pellet-Großanlagen vor allem für kommunale Einrichtungen wie Schulen, Gemeindehäuser und Kindergärten so interessant.

Trevira-Silo in modularer Bauweise

HIRL Silo PELLET Trevira Modular

Das Hirl Trevira-Silo Pellet Modular ist ein besonders Platz sparendes und vielseitiges Gewebesilo für Holzpellets.

HIRL Silo PELLET Trevira Modular

Es ist speziell für niedrige Räume ab 1,80 m Höhe konstruiert und bietet bis zu 60% mehr Füllvolumen bei gleicher Grundfläche im Vergleich zur klassischen Siloform. Aufgrund der flexiblen Modulanordnung lässt sich dieser Gewebetank optimal an bestehende Räume anpassen und ist somit die perfekte Lösung in der Altbausanierung.

Trevira-Silo in Trogform

HIRL Silo PELLET Trevira Hutch

Trogsilos haben die gleichen Eigenschaften und Vorteile wie Sacksilos, entsprechen aber in ihrer Ausführung eher einem Bunker mit Schrägboden.

HIRL Silo PELLET Trevira Hutch

Besonders in Altbauten gibt es schmale und niedrige Räume, in denen ein Lager nur schwer unterzubringen ist und deswegen das Trogsilo eine optimale Alternative bietet. Trogauslaufsilos werden aufgrund der Bauform bis unter die Raumdecke befüllt.

Trevira-Flachboden-Silo

HIRL Silo PELLET Trevira Flat Top

Mit dem Flachbodensilo Hirl Trevira Flat Top für Pellets, gibt es nun noch mehr Möglichkeiten, fast jede Räumlichkeit optimal als Lagerraum zu nutzen.

HIRL Silo PELLET Trevira Flat Top

Durch die Würfelform werden zwischen 80 und 90 % des Pelletlagerraums ausgenutzt. So erreichen Sie auch bei einer geringen Raumhöhe die optimale Vollraumlösung. Flachbodensilos werden wie unsere Flexilo®und Trogsilos aus hochfestem High-Tech-Gewebe gefertigt. Dieses ist speziell auf Holzpellets abgestimmt, weitgehend staubdicht und dauerhaft elektrostatisch ableitfähig.

SILO PELLET GFK

In Monolithbauweise sind unsere Pelettsilos in Grössen bis 52 m³ erhältlich. Zur Grundausstattung zählen ein nahtloser Silokörper mit Sichtleiste im Trichter, 4 Feuerverzinkte Rohrbeine mit integrierter Entlüftungsleitung, Windverbund, Diagonalstreben, druckdichtem Deckel und seperater Befülleitung D=100 bzw. 150 mm. Als Bodenteile kommen Schnecken- oder Spiralenkästen zum Einsatz.

Lagerlösungen für Industriebetriebe

Lagerlösungen für Industriebetriebe

Lagerung von Holzpellets in GFK Silos

Lagerung von Holzpellets in GFK Silos

Einfach, robust, trocken und kostengünstig

Einfach, robust, trocken und kostengünstig

Lagertechnik für grosse Heizanlagen

Lagertechnik für grosse Heizanlagen

Als Antriebseinheit kommen robuste Drehstrom - Getriebemotoren mit 0,37 bis 1,5 kW zum Einsatz.

Motoren

Als Antriebseinheit kommen robuste Drehstrom - Getriebemotoren mit 0,37 bis 1,5 kW zum Einsatz. Gegen Überfüllung wird das Spiralensystem durch ein Kontrolleinheit mit Notausklappe abgesichert, die direkt vor der Antriebseinheit im Spiralenstrang sitzt und gleichzeitig als Abwurfschacht dient. Gesteuert werden die Spiralen durch kapazitive Sensoren im Abwurfrohr, die entweder ein- oder ausschaltverzögert geliefert werden können. Fragen zum Thema Förderspiralen? Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne persöhnlich!

Unsere Profi - Silos Modell H können auch mit einer festen oder fahrbaren Getreidekannone beschickt werden.

Getreidekanone zur Silobefüllung

Falls Sie Ihre Holzpellets direkt im Großhandel lose beziehen und selbst per Kipper transportieren, besteht natürlich auch die Möglichkeit unsere Profi - Silos Modell H mit einer festen oder fahrbaren Getreidekannone zu beschicken. Wir können Ihnen hierzu ein umfangreiches Sortiment mit verschiedensten Längen, Rohrquerschnitten, Fahrgestellen und Aufnahmetrichtern anbieten - fragen Sie uns!

Wir verwenden in diesem Bereich der Fördertechnik ausschließlich Qualitätsspiralensysteme Typ 90 namhafter Hersteller aus Übersee.

Förderspiralen zur Beschickung von Holzpellet-Heizanlagen

Zuverlässigkeit ohne Kompromisse! Deshalb verwenden wir in diesem Bereich der Fördertechnik ausschließlich Qualitätsspiralensysteme Typ 90 namhafter Hersteller aus Übersee. Zur Auswahl stehen zwei verschiedene Spiralenkästen, entweder einstellbar von 0 bis 45 Grad Neigungswinkel im Bodenteil ohne Rüttelkugel für pellettierte Produkte oder fest mit entweder 0 oder 30 Grad Neigungswinkel im Bodenteil mit Rüttelkugel für mehlige Produkte. Spezial - Kunststoffrohre mit kernloser Förderspirale im Inneren können mit einer Länge von bis zu 70 m pro Strang flexibel verlegt werden und fördern somit einfach und bequem Ihr Futter bis in den letzten Winkel Ihres Betriebsgeländes.

Das richtige Pelletsilo für ihre Anwendungen - verschiedene Dimensionen stehen zur Auswahl
Das richtige Pelletsilo für ihre Anwendungen - verschiedene Dimensionen stehen zur Auswahl

Hier finden sie das richtige Pelletsilo:

  • Kapazität in m³
  • Kapazität in Tonnen
  • Abmessungen (A*) - Gesamthöhe ohne Befuelldom
  • Abmessungen (B*) - Höhe bis Trichter
  • Abmessungen (C*) - Mindestdicke Betonfundament
  • Abmessungen (D*) - Durchmesser Silo am Tragring
  • Abmessungen (E*) - Breite Betonfundament
  • Abmessungen (F*) - Abstand der Beine
  • Abmessungen Silo SHP PELLET

    Modell Kapazität [m³] Kapazität [t] Anzahl Beine A B C D E

    HIRL Silo PELLET Trevira Standard

    Für die Lagerung von Holzpellets sind flexible Silos und Lager-Behälter aus technischem Gewebe, so genannte Sacksilos oder Gewebesilos, optimal geeignet.

    Hirl-Holzpellets-Trevira-Silos sind aus besonders hochfestem High-Tech-Gewebe. Dieses ist weitgehend staubdicht und dauerhaft elektrostatisch ableitfähig. Durch die flexiblen Wände können die Pellets schonend eingefüllt werden. Zudem besteht die Möglichkeit, Polyester-Hochfest-Gewebe nach Brandklasse DIN 4102 B2 auszurüsten.

    HIRL Silo PELLET Trevira Standard: Für die Lagerung von Holzpellets sind flexible Silos und Lager-Behälter aus technischem Gewebe optimal geeignet.

    Die Vorteile der Trevira Standard-Silos für die Holzpellet-Lagerung:

    • Gefertigt/Produziert aus hochfestem High-Tech-Gewebe, das in industriellen Anwendungsbereichen viele Jahre erprobt wurde
    • Siebenfache Sicherheit für Naht und Gewebe
    • Einfache und weitgehend staubfreie Befüllung der Pellet-Silos
    • Einfache und schnelle Montage: Zwei Arbeitskräfte benötigen ca. zwei Stunden ein Gewebesilo aufzubauen. Im Vergleich dazu erfordert die Einrichtung einer Bunkeranlage ca. zwei Tage Arbeitszeit und verursacht zusätzliche Kosten für Statikberechnungen, Material, Dampfsperre, Isolierung, und staubdichte Verkleidung des Bunkers
    • Keine Kondenswasserbildung durch Temperaturschwankungen
    • Raumoptimiert, d.h. Fertigung nach Ihren Maßangaben
    • Wartungsarm
    • bei einem Holzpelletssilo ist der Füllstand von außen sichtbar
    • Individuelle Befüll- und Austragsmöglichkeiten
    Trevira Standard-Silos aus hochfestem High-Tech-Gewebe, welches in industriellen Anwendungsbereichen viele Jahre erprobt wurde
    Trevira Holzpellet Silos
    Trevira Holzpellet Silos
    Befüllmöglichkeit der Pellet-Silos

    Gewebe

    Hirl-Holzpellets-Trevira-Silos sind aus besonders hochfestem High-Tech-Gewebe. Dieses ist weitgehend staubdicht und dauerhaft elektrostatisch ableitfähig. Durch die flexiblen Wände können die Pellets schonend eingefüllt werden. Zudem besteht die Möglichkeit, Polyester-Hochfest-Gewebe nach Brandklasse DIN 4102 B2 auszurüsten.

    Trevira-Silo Extra GROSS

    HIRL Silo PELLET Trevira Capacity

    Kostenoptimierte Lagerlösungen für Holzpellet-Großanlagen ab 50 kW Leistung - Hirl Pelletsilo Trevira Capacity-Gewebetanks lagern große Mengen Holzpellets, ohne Platz zu verschenken

    Mit nur einem Trevira Capacity ist eine Lagerung eines kompletten Tankwagens möglich.

    Maximale Lagerkapazität:

    Mit nur einem Trevira Capacity ist eine Lagerung eines kompletten Tankwagens möglich. Für größere Lagermengen, können bis zu fünf Silos zu einer Kaskade problemlos miteinander verbunden werden.

    Trevira Capacity: Einfach aufzubauen - staubfrei mit Brennstoff füllen

    Einfache Befüllung & Schnelle Montage

    Die Gewebetanks sind nicht nur einfach und staubfrei mit dem Brennstoff zu füllen, sie sind vor allem schnell und unkompliziert innerhalb weniger Stunden aufzubauen.

    Trevira Capacity - Höchste Betriebssicherheit durch DIN-geprüfte Qualität

    Die Vorteile des Trevira Capacity

    • 7-fache Sicherheit auf Naht und Gewebe
    • Höchste Betriebssicherheit durch DIN-geprüfte Qualität
    • Schnelle und unkomplizierte Montage
    • Einfache und staubfreie Befüllung
    • Maximale Lagerkapazität – ohne Platz zu verschenken
    • Individuelle und an die Platzverhältnisse angepasste Lösung
    • Entnahmeeinheit wird an den Kessel angepasst
    Trevira Capacity-Silos mit speziell entwickelten Gewebe: Robust, staubdicht, atmungsaktiv und elektrostatisch ableitfähig

    Exklusives Gewebe

    Die Trevira Capacity-Silos sind mit einem besonders robusten, speziell entwickelten Gewebe ausgestattet. Das Gewebe ist staubdicht, aber atmungsaktiv und vor allem dauerhaft elektrostatisch ableitfähig.

    Das Spezial-Gewebe ist durch das Forschungsinstitut Hohenstein auf Reißfestigkeit geprüft!

    Service

    Zu dem besonderen Service der Hirl-Technik gehört eine umfassende Betreuung während der gesamten Anlagenplanung durch ein qualifiziertes Verkaufs- und Technikteam.

    Trevira-Silo in modularer Bauweise

    HIRL Silo PELLET Trevira Modular

    Das Hirl Treviarasilo Pellet Modular ist ein besonders Platz sparendes und vielseitiges Gewebesilo für Holzpellets.

    Hochwertige Materialien, Praxisgerechte Ausstattung

    • Silosack aus elektrostatisch ableitfähigem, hochfestem High-Tech-Gewebe, speziell auf Holzpellets abgestimmt
    • Verzinktes Stahlgestell in Stecksystem-Ausführung für schnelle Montage, robust und langlebig
    • Handbefüllstutzen zur Inbetriebnahme oder der Befüllung durch Sackware serienmäßig
    Neben unseren Standardgrößen sind auch Sonderanfertigungen möglich.

    Abmessungen

    Neben unseren Standardgrößen sind auch Sonderanfertigungen in Grundfläche und Höhe nach Maß möglich. Somit kann für jedes Raummaß eine individuelle Lösung erstellt werden.

    Eine Lösung speziell für niedrige Räume ab 1,80 m Höhe konstruiert.

    Lösung

    Es ist speziell für niedrige Räume ab 1,80 m Höhe konstruiert und bietet bis zu 60% mehr Füllvolumen bei gleicher Grundfläche im Vergleich zur klassischen Siloform. Aufgrund der flexiblen Modulanordnung lässt sich dieser Gewebetank optimal an bestehende Räume anpassen und ist somit die perfekte Lösung in der Altbausanierung.

    Die spezielle Konstruktion des Trevira Modular erlaubt es, je nach Silotyp 3, 4 oder 6 Module für Saugsonden einzubauen.

    Highlights

    Die spezielle Konstruktion des Trevira Modular erlaubt es, je nach Silotyp 3, 4 oder 6 Module für Saugsonden – entweder von Hirl-Technik oder des Kesselherstellers – einzubauen.

    Über die verschiedenen Saugsonden kann der Gewebetank vollständig entleert werden und verringert somit den Wartungsaufwand. Die Heizungsbesitzer können entweder von Hand von einem Entleermodul zum anderen umschalten oder sich eine automatische Umschalteinheit des Kesselherstellers einbauen lassen. Eine komplizierte Einbindung in die Kesselsteuerung ist nicht notwendig. Die Nachrüstung der jeweiligen automatischen Umschalteinheit ist jederzeit möglich.

    Optimale Raum-Ausnutzung durch modulare Bauweise

    Vorteile

    • Hohes Füllvolumen: Bis zu 60% mehr bei gleicher Stellfläche
    • Optimale Raum-Ausnutzung durch modulare Bauweise
    • Für Räume ab 1,80 m Höhe – ideal für Altbau-Sanierungen
    • Vollständige Entleerung durch die innovative Anordnung der Saugsonden im Siloboden
    • Hohe Betriebs-Sicherheit bei Verwendung von Saugsonden des jeweiligen Kessel-Produzenten
    • Einfaches Befüllen: Die Holzpellets werden mit dem Silofahrzeug angeliefert und eingeblasen
    • Auch für kellerfeuchte Räume geeignet

    Trevira-Silo in Trogform

    HIRL Silo PELLET Trevira Hutch

    Trogsilos haben die gleichen Eigenschaften und Vorteile wie Sacksilos, entsprechen aber in ihrer Ausführung eher einem Bunker mit Schrägboden.

    HIRL Silo PELLET Trevira Hutch - speziell für niedrige Räume ab 1,80 m Höhe konstruiert

    Es ist speziell für niedrige Räume ab 1,80 m Höhe konstruiert und bietet bis zu 60% mehr Füllvolumen bei gleicher Grundfläche im Vergleich zur klassischen Siloform. Aufgrund der flexiblen Modulanordnung lässt sich dieser Gewebetank optimal an bestehende Räume anpassen und ist somit die perfekte Lösung in der Altbausanierung.

    Besonders in Altbauten gibt es schmale und niedrige Räume, in denen ein Lager nur schwer unterzubringen ist und deswegen das Trogsilo eine optimale Alternative bietet. Trogauslaufsilos werden aufgrund der Bauform bis unter die Raumdecke befüllt.

    Durch die Siloform ist die Ausnutzung des beanspruchten Raumes sehr gut. Die Modelle ab vier Meter Länge werden in einer geteilten Ausführung gefertigt. Das Trogsilo kann so in nahezu jeden Raum gebracht werden. Die zusätzlichen zwei Gestellfüße stützen den Tragriegel in der Mitte und bringen so eine zusätzliche Festigkeit. Diese Konstruktion macht es den Monteuren einfach, da diese weniger Gewicht zu schleppen haben.

    Eine Spirale entnimmt die Spänepresslinge aus dem Trogsilo und fördert sie entweder zu einem Absaugpunkt oder direkt zum Heizkessel. Für mehr Lagervolumen lassen sich mehrere Trogsilos miteinander verbinden. Dann fördern die einzelnen Spiralen den Brennstoff zu einer Sammelspirale. Einfache und schnelle Montage bringen einen Vorteil gegenüber einem Bunker mit Schrägboden.

    Durch die Siloform ist die Ausnutzung des beanspruchten Raumes ausgezeichnet.
    Raumoptimiert - Fertigung nach Ihren Maßangaben

    Vorteile

    • Gefertigt/Produziert aus hochfestem High-Tech-Gewebe, das in industriellen Anwendungsbereichen viele Jahre erprobt wurde
    • Siebenfache Sicherheit für Naht und Gewebe
    • Einfache und weitgehend staubfreie Befüllung der Pellet-Silos
    • Einfache und schnelle Montage: Zwei Arbeitskräfte benötigen ca. zwei Stunden ein Gewebesilo aufzubauen. Im Vergleich dazu erfordert die Einrichtung einer Bunkeranlage ca. zwei Tage Arbeitszeit und verursacht zusätzliche Kosten für Statikberechnungen, Material, Dampfsperre, Isolierung, und staubdichte Verkleidung des Bunkers
    • Keine Kondenswasserbildung durch Temperaturschwankungen
    • Raumoptimiert, d.h. Fertigung nach Ihren Maßangaben
    • Wartungsarm
    • bei einem Holzpelletssilo ist der Füllstand von außen sichtbar
    • Individuelle Befüll- und Austragsmöglichkeiten

    Trevira-Flachboden-Silo

    HIRL Silo PELLET Trevira Flat Top

    Mit dem Flachbodensilo Hirl Trevira Flat Top für Pellets, gibt es nun noch mehr Möglichkeiten, fast jede Räumlichkeit optimal als Lagerraum zu nutzen.

    Durch die Würfelform werden zwischen 80 und 90 % des Pelletlagerraums ausgenutzt. So erreichen Sie auch bei einer geringen Raumhöhe die optimale Vollraumlösung. Die Flachbodensilos Trevira Flat Top werden wie unsere Trevira Standard-Silos und Trogsilos Trevira Hutch aus hochfestem High-Tech-Gewebe gefertigt. Dieses ist speziell auf Holzpellets abgestimmt, weitgehend staubdicht und dauerhaft elektrostatisch ableitfähig.

    Die Befüllung erfolgt durch ein neuartiges, höhenverstellbares Befüllsystem. Für eine maximale Ausnutzung des Raumes werden die Pellets waagerecht oberhalb des Tragriegels eingeblasen. Das Gestell wird als Stecksystem in verzinkter Ausführung gefertigt. Dadurch werden Anrosten und Lackschäden verhindert. Auch eine Außenaufstellung ist mit geeignetem Wetterschutz möglich.

    Die Entnahme erfolgt standardmäßig durch fünf Saugsonden.

    Lieferumgang: Flachbodensilo mit 5 Saugsonden, manueller Umsteckeinheit und Saugschläuchen im Innern.

    Das HIRL Silo PELLET Trevira Flat Top
    Trevira Flat Top-Pelletsilos bieten die Möglichkeiten, fast jede Räumlichkeit optimal als Lagerraum zu nutzen.
    Das HIRL Silo PELLET Trevira Flat Top
    Ideale Raumausnutzung durch unser neues Raumwunder

    Die Vorteile des Flachbodensilos:

    Beliebige Maße und Größen möglich

    Neben den Standardgrößen sind auch Sonderanfertigungen in Grundfläche und Höhe nach Maß möglich. Somit kann für jede Raumhöhe eine individuelle Lösung erstellt werden.