Nutzen Sie unsere Erfahrung aus der Praxis

Befülldom Modell Hirl für Einzelkomponenten

Befülldom Modell Hirl

Der Befülldom mit 4 Zoll Befüllleitung und geflanschtem Einblasbogen (6mm stark).

Die Entlüftungsleitung ist UV beständig und 160 mm stark (HT).

Silobatterie mit zusammengefasster Entlüftungsleitung nach unten.

Problemlose Befüllung durch den Befülldom Modell "HIRL"

Der patentierte Befülldom befüllt das Silo mittig staubfrei und hygienisch.

Der Befülldom mit 4 Zoll Befüllleitung und geflanschtem Einblasbogen (6mm stark).

Lagergut kann lose mit Kippern oder Silozug transprotiert und am eigenen Betrieb pneumatisch ein- und mechanisch ausgelagert werden. Auf Wunsch ist unser Befülldom mit Gebläsebefülleitungen, D= 150 mm lieferbar um auch Ganzkorn problemlos einzulagern.

Robuste Bauweise! Durch eine seperate Befüll- und Entlüftungsleitung ist eine lange Lebensdauer des Silos gewährleistet. So kann z.B. die Befülleitung einfach und bequem ausgetauscht werden, falls eine Nutzungsänderung dies erfordert.

Bei Systemen die die Befülleitung im Traggestell oder den Füßen integriert haben, ist dies nicht der Fall! Eine weitere, elegante Lösung stellt die seperate Entlüftungsleitung am Deckel des Befülldoms dar. Hier kann z.B. bei grösseren Anlagen mit mehreren Silos gleicher Grßsse die Entlüftung zusammengefasst und nur mit einem Rohr zu Boden geführt werden.

Befüllung mit einer Rendleranlage

Befülldom Modell HIRL - hier 2 x SHP 31 mit zusätzlichem Flansch zur Befüllung mit einer Rendleranlage.

Befülldom Modell HIRL - hier 2 x H 31 mit zusätzlichem Flansch zur Befüllung mit einer Rendleranlage.

Tandementlüftung

Tandementlüftung mit einem zentralen Abgang am Silokörper

Tandementlüftung mit einem zentralen Abgang am Silokörper